Aktuelle Meldungen

  • Grunderwerb für die Erweiterung der Hochschule für angewandte Wissenschaften in Kempten (Allgäu) erfolgreich abgeschlossen

    24.01.2020

    Die Hochschule für angewandte Wissenschaften in Kempten bildet Fach- und
    Führungskräfte für den Bedarf der Wirtschaft insbesondere in der Region
    Allgäu aus und führt angewandte Forschungs- und Entwicklungsprojekte für
    Unternehmen durch.

    Zur Umsetzung des Hochschulentwicklungsplans mit der Zielsetzung
    insbesondere der stärkeren Vernetzung einzelner Fachgebiete und Studienfelder
    mittels interdisziplinärer Angebote sind bauliche Erweiterungen notwendig,
    um u.a. bereits bestehende räumliche Engpässe beheben zu können. Unter
    anderem sind die Errichtung von Laborflächen, der Bau von größeren Hörsälen
    sowie die Schaffung von Flächen für lehr- und forschungsnahe
    Dienstleistungen und von Flächen für das Bayerische Zentrum Pflege Digital
    geplant.

    Die Immobilien Freistaat Bayern konnte im Auftrag des Bayerischen
    Staatsministeriums für Wohnen, Bau und Verkehr nach langen Verhandlungen
    nunmehr die für die Verwirklichung des vorgesehenen Bauprogramms benötigten
    Grundstücke in unmittelbarem Anschluss an den bestehenden Hochschulcampus
    erwerben. Es handelt sich um das Gelände des ehemaligen Autohauses Seitz an
    der Immenstädter Straße im Eigentum der Stadt Kempten, weitere Flächen der
    Stadt  und um ein kleineres Privatgrundstück, insgesamt ca. 18.000 m². 

    Die weitere Realisierung des Bauvorhabens erfolgt durch das Bayerische
    Staatsministerium für Wissenschaft und Kunst und die Hochschule Kempten.
     

  • Polizeidienststellen in München eröffnet

    08.01.2020

    Die Immobilien Freistaat Bayern hat für die Polizeiinspektion 29 und das Kriminalfachdezernat 11 Räumlichkeiten in München Forstenried angemietet.

    Herr Staatsminister Herrmann hat das neue Dienstgebäude mit einer Fläche von 3.000 m² am 19.12.2019 feierlich eröffnet.

    Diese Diensträume stellen langfristig eine enorme Verbesserung für die Polizeibediensteten und Ihre Arbeit dar.

    Weitere Informationen hierzu entnehmen Sie bitte der Pressemitteilung des Bayer. Staatsministeriums des Innern, für Sport und Integration vom 19.12.2019

  •  Alle Meldungen