Anmietgesuch für Übergangswohnheime im Regierungsbezirk Oberfranken

Immobiliengesuch des Freistaats Bayern

Angebote baldmöglichst erbeten.

Der Freistaat Bayern sucht im gesamten Regierungsbezirk Oberfranken Übergangswohnheime zur Unterbringung von bleibeberechtigten Ausländern. Weitere Informationen sind im Exposé (vgl. Downloadbereich linke Spalte) enthalten.

01.07.2022

Lage

Regierungsbezirk Oberfranken

Raumart

Siehe Exposé

Ausstattung

Die Objekte sollten eine Kapazität von mindestens 30 Plätzen aufweisen und idealerweise über eigene abgeschlossene Wohnungen, in denen größere Familien untergebracht werden können, verfügen.

sonstige Anforderungen

Die Infrastruktur vor Ort sollte Busanbindung, Arzt und Einkaufsmöglichkeiten in fußläufiger Entfernung umfassen.

Angebote teilbar?

Ja

gewünschter Mietbeginn

baldmöglichst

Mietdauer

5 Jahre mit Option auf weitere 5 Jahre

Drucken