Immobiliengesuch des Freistaats Bayern in Eichstätt

Immobiliengesuch des Freistaats Bayern

Angebote erbeten bis zum 12.08.2019

12.07.2019

Lage

Eichstätt - zentrale Lage

Verkehrsanbindung

sehr gut

Raumart

Büro- und Funktionsräume sowie Archivflächen

Fläche

2.650 m² HNF

Ausstattung

Die Mieträumlichkeiten sollten insgesamt eine Fläche von ca. 2.650 m² HNF aufweisen. 

Für die Büro- und Funktionsräume wird eine Fläche von ca. 2.200 m² und für Archivräume eine Fläche von ca. 450 m² benötigt.

Es ist nicht zwingend erforderlich, dass sich die Büroräumlichkeiten in einem Objekt befinden – Teilanmietungen sind möglich.

Die Flächen für das Archiv befinden sich idealerweise in einem Objekt – hier ist u. U. auch eine langfristige Anmietung vorgesehen.

 

Einzelraumanforderungen der Büros:

- Büroräume im Umfang von bis zu 1.750 m² HNF; bevorzugt in der Größe von 18 - 42 m² sowie ein Raum in Erdgeschosslage im Ausmaß von ca. 120 m²

- diverse Funktionsräume im Ausmaß von bis zu ca. 450 m² HNF (u. a. Besprechungsraum (ca. 30 m²), Sitzungssaal (ca. 60 m²), Schulungsraum (ca. 36 m²) und Sozial-, Kopier- und Lagerräume)

- Toiletten in ausreichender Anzahl

sonstige Anforderungen

Das Mietobjekt muss den geltenden gesetzlichen, öffentlich-rechtlichen und technischen Anforderungen (Baurecht/Nutzungsgenehmigung, Brandschutz und Verkehrssicherheit) entsprechen. Die üblichen Anforderungen an Büroarbeitsplätzen (ausreichende Beleuchtung nach den Anforderungen des Arbeitsschutzes, ausreichende Deckenhöhe, Belüftungsmöglichkeiten, Beheizung, etc.) sind einzuhalten. Die Technische Ausstattung soll den Anforderungen einer modernen Finanzbehörde gerecht werden.

Barrierefreiheit: Der Barrierefreie Zugang zum Gebäude muss gewährleistet sein.

Angebote teilbar?

Ja

gewünschter Mietbeginn

01.01.2021

Mietdauer

30.06.2024

Hinweis

siehe Exposé

Drucken