Anmietgesuch Maschinenhallen für die Hochschule Würzburg-Schweinfurt

Immobiliengesuch des Freistaats Bayern

Angebote alsbald erbeten

6.6.2019

Lage

Fußläufige Entfernung zum neu einzurichtenden Campus auf dem Areal der ehemaligen Ledward Barracks.

Alternativ können auch Flächen in Betracht kommen, sofern diese sich in fußläufiger Entfernung zur Amsterdamstraße 16-19, Schweinfurt-Maintal befinden und mindestens die in beigefügter Flächenaufstellung für Teilflächen genannten Flächen bieten.

Verkehrsanbindung

Anbindung an öffentliche Verkehrsmittel erwünscht.

Raumart

Flächen für Maschinenhallen und Nebenräume.
Einzelheiten entnehmen Sie bitte dem angefügten Exposé und den beigefügten Flächenaufstellungen.

Fläche

3122 m²

sonstige Anforderungen

Die benötigten Flächen sollen zum Mietbeginn nutzerbedarfsgerecht und bezugsfertig hergerichtet sein. Die benötigten Flächen sollen barrierefrei zu erreichen sein.

Unterlagen

Benennung konkreter Objekte, die für eine Anmietung angeboten werden könnten, möglichst auch mit visueller Darstellung

Erläuterungen zur Realisierbarkeit der gestellten Anforderungen

Angaben zu Mietpreis und Betriebskosten (brutto). Die Option zur Umsatzsteuer ist nicht möglich.

Vorstellungen zu Bauunterhalts- und Herrichtungsregelungen

Angebote teilbar?

Ja

gewünschter Mietbeginn

frühester möglicher Zeitpunkt

Mietdauer

31.12.2024

Hinweis

Die Teilnahme an dieser Ausschreibung wird nicht vergütet. Für Unterlagen, die vom Teilnehmer erbeten sind oder aus eigenen Stücken zur Verfügung gestellt werden, werden keine Kosten erstattet. Die Angebotsunterlagen werden nicht zurückgesandt. Dies ist eine Aufforderung zur Abgabe eines Angebotes. Der Freistaat Bayern ist nicht verpflichtet aufgrund dieses Mietgesuchs eine Anmietung durchzuführen. Es wird darauf hingewiesen, dass der Freistaat Bayern bei Zustandekommen eines Mietvertrags keine Vermittlungsprovisionen leisten wird. Insbesondere stellt die Versendung dieses Exposés keinen Maklerauftrag dar. Sollte der Vertragsabschluss aufgrund der Eigeninitiative eines Maklers erfolgen, ist seitens des Freistaates Bayern als Mieter oder Käufer keine Maklerprovision zu entrichten.

Drucken